Wasserkocher kaufen

Sie möchten sich einen neuen Wasserkocher kaufen? Dann gibt es mehrere Kriterien, die Sie beachten sollten. Wir zeigen Ihnen worauf Sie beim Kauf eines Wasserkochers achten müssen und stellen Ihnen die best getesteten Geräte vor.

wasserkocher kaufen

Materialwahl Plastik, Edelstahl, Glas – welchen Wasserkocher soll ich kaufen?

Die Materialwahl spielt bei der Auswahl eines Wasserkochers eine große Rolle. Wasserkocher aus Kunststoffen sind in der Vergangenheit in Verruf geraten. In Ihnen wurden Schadstoffe festgestellt, die beim Kochvorgang an das Wasser abgegeben wurden. Die gute Nachricht: die Hersteller haben sich Ihrer Verantwortung gestellt. Die neusten Ergebnisse des unabhängigen Magazins Ökotest aus dem Test 11/2015, konnten nach dem Kochvorgang in keinem Wasserkocher aus Kunststoff bekannte Schadstoffe festgestellt werden.

Dennoch gibt es weiterhin gute Gründe lieber zu einem Wasserkocher aus Edelstahl, Glas oder Keramik zu greifen. Sie möchten mehr Informationen zu Kunststoffwasserkochern? Hier geht es zur Kaufberatung Wasserkocher aus Kunststoff.

Wasserkocher aus Edelstahl, Glas oder Keramik gelten als frei von Schadstoffen

Die unbedenklichsten Materialien für einen Wasserkocher bestehen aus Edelstahl und Glas. Wasserkocher aus Glas werden bei kalkhaltigen Wasser allerdings schnell unansehnlich. Der Kalk im Wasser setzt sich bei jedem Kochvorgang an dem Glas ab. Für eine ansehnliche Optik müssen Sie vermehrt den Wasserkocher reinigen.

Wasserkocher aus Glas oder Keramik sind zudem zerbrechlich. Daher sind Wasserkocher aus Edelstahl im Alltag häufiger anzutreffen. Mehr Informationen zu Wasserkocher aus Edelstahl.

Wasserkocher für Teeliebhaber: Wasserkocher mit Temperaturregler

Unterschiedliche Teesorten benötigen unterschiedliche Wassertemperaturen, um Ihren Geschmack optimal zu entfalten. Grüner Tee wird bspw. bitter, wenn er zu heiß aufgegossen wird. Wasserkocher für Tee bieten daher eine Temperaturwahl zwischen 70° -90°. Für den unverfälschten Geschmack wählen Teeliebhaber gerne Wasserkocher aus Edelstahl. Die besten Wasserkocher für Tee.

Kaufen Sie einen Wasserkocher mit ausreichend Leistung für Ihre Bedürfnisse

Ein Kriterium ist die Leistung, angegeben in Watt (W). Haushaltsübliche Wasserkocher haben eine Leistung von 600 bis 3000 Watt. Die Leistung eines Wasserkochers hat direkten Einfluss auf die Kochzeit des Wassers. Ein Wasserkocher mit hoher Leistung kann ein Liter Wasser innerhalb von 3 Minuten aufkochen. Wählen Sie einen Wasserkocher mit niedriger Wattzahl, kann der Vorgang des Aufkochens bis zu 10 Minuten benötigen.

Die Leistung des Wasserkochers sollte immer auch im Verhältnis zur Füllmenge betrachtet werden. Für hohe Füllmengen über 1 Liter Wasser, sollten Sie auf jeden Fall zu einem Wasserkocher mit mehr als 2200 Watt greifen.

Wasserkocher mit hoher Leistung verbrauchen dabei nicht mehr Strom. Eine höhere Leistungsaufnahme und kürzere Kochzeiten gehen mit einem geringerem Wärmetransport in die Umgebung einher. Es wird weniger Strom zum Erhitzen der gleichen Menge Wasser benötigt.

Sicherheit durch Abschaltautomatik sollte Jeder Wasserkocher mitbringen

Ein wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Überprüfen Sie, ob ein Trockengehschutz vorhanden ist. Das bedeutet, dass sich der Kocher automatisch ausschaltet, sobald sich kein Wasser mehr darin befindet. Andernfalls besteht das Risiko des Durchglühens mit schwerwiegenden Folgen für Wasserkocher und Küche.

Kaufen Sie einen Wasserkocher mit herausnehmbaren Kalkfilter

Ein weiterer Punkt ist der Kalkfilter. Kalk befindet sich in harten Wasser und setzt sich bei mehrmaligen Kochvorgängen im Wasserkocher ab. Dabei entsteht schnell eine „Kalkschicht“ im Kocher, die sich in größeren Brocken wieder ablöst und in das Kochwasser gerät. Kalk schadet nicht dem Körper. Im Kochwasser ist Kalk zwar vollkommen bedenkenlos, allerdings sind Kalkreste in Tee oder Kaffee nicht appetitlich und können den Geschmack der Getränke beeinflussen.

In der Regel besitzt jeder Wasserkocher einen Kalkfilter. Der Filter kann fest verbaut oder herausnehmbar sein. Fest montierte Kalkfilter sind zwar besser als gar keine, doch hier ist die Reinigung meist erschwert. Denn bei einer klassischen Entkalkung gelangt der Entkalker nicht an den Kalkfilter.

Achten Sie also darauf, einen Wasserkocher mit herausnehmbaren Kalkfilter zu kaufen.

Wasserkocher kaufen: Beachten Sie die Füllmenge Ihres zukünftigen Wasserkochers

Die Füllmenge von haushaltsüblichen Wasserkochern liegt zwischen einem und zwei Litern. Je nach Haushaltsgröße und Verbrauch kann ein Wasserkocher mit großerer Füllmenge den Alltag erheblich vereinfachen.

Wasserkocher kaufen – unsere Favoriten

Chip Bestenliste Nr. 1 - WMF LINEO

119,99
92,89
25 neu ab € 92,07
3 gebraucht ab € 85,46
Gratis Versand
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Eigenschaften

  • Edelstahl Wasserkocher
  • 3.000 Watt Leistung max.
  • Fassungsvermögen: 1,6 l
  • Verdecktes Edelstahlheizelement
  • Kabelloser Wasserkocher mit separatem Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung

Der WMF LINEO führt die Chip Bestenlist an. Er ist ein rundum gelungener Wasserkocher aus Edelstahl von einer bekannten und guten Marke. Durch seine hohe Leistungsaufnahme, heizt der Wasserkocher einen Liter Wasser in 2.30 Minuten auf - ein hervorragender Wert. Er ist im Handling sehr angenehm und bringt eine wunderschöne Optik mit. Leider besitzt der WMF LINEO eine Wasserstandsanzeige aus Kunststoff. Ebenso sind Kalkfilter und Deckel des Wasserkochers aus Kunststoff. Wem dies nicht stört, erhält mit dem WMF LINEO einen sehr guten Wasserkocher in schönem Design.

100% Edelstahl - Ottoni Fabbrica

81,90
1 neu ab € 81,90
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Sie möchten einen Wasserkocher, der komplett aus Edelstahl gefertigt ist? Unsere absolute Empfehlung ist der Wasserkocher Ottoni Fabbricio. Unseren Recherchen nach ist des der einzige Wasserkocher ohne Kunststoffteile im Inneren des Behälters. Für den relativ hohen Preis erhalten sie ein Top Markenprodukt. Der Ottoni Fabbrica sammelt durchweg positive Bewertungen und wird vor allem für seine Langlebigkeit gelobt, was den Preis wieder wett macht. Er gehört bei Amazon zu den best bewerteten Wasserkochern überhaupt.

Stiftung Warentest Testsieger 2013 - Kenwood SJM 034


Gratis Versand
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Eigenschaften

  • Passend zu den kMix-Frühstücks-Set-Produkten
  • 2200 Watt Heizelement
  • 1,6 l Kapazität
  • Suregrip-Griff für bequeme und sichere Handhabung
  • Modernes, schlankes Design

Der Kennwood Wasserkocher ist das best getestete Gerät aus dem Test von 2013 der Stiftung Warentest. Er stellt eine günstigere Alternative zum WMF LINEO oder dem Ottoni Wasserkocher dar. Auch der Kennwood SJM besitzt eine Wasserstandsanzeige aus Kunststoff, die beim Kochen mit dem Wasser in Berührung kommt.

Bestseller Amazon.de - Philips HD4646/20

44,99
18,49
38 neu ab € 18,49
11 gebraucht ab € 12,67
Gratis Versand
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Eigenschaften

  • Flaches Heizelement für kochend heißes Wasser in Sekundenschnelle
  • Abwaschbarer Filter sorgt für sauberes Wasser ohne Kalkrückstände
  • Zwei Wasseranzeigen für Links- und Rechtshänder
  • Einfache Reinigung dank flachem Heizelement
  • Lieferumfang: Wasserkocher bestehend aus Wasserbehäler und Basisstation, Bedienungsanleitung, Deutschen Stromstecker

Der Philips HD4646/20 ist der Bestseller bei Amazon.de. Aus eigener Erfahrung können wir sagen: der Wasserkocher hat alle wichtigen Funktionen an Bord und zeichnete sich in unserem Haushalt durch gutes Handling und lange Haltbarkeit aus. Die Füllmenge von 1,5 Litern reicht für die Bedürfnisse eines normalen Haushalts aus. Die Leistung ist mit 2400 Watt hoch. Der Wasserkocher wartet mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis auf. Wir geben daher eine klar Kaufempfehlung für den Wasserkocher von Philips ab.

Chip Bestenliste Nr. 1 Kunststoffwasserkocher - Braun WK 500

40,98
32 neu ab € 40,78
12 gebraucht ab € 35,65
Gratis Versand
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Eigenschaften

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Maximale Leistung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Maximale Leistung

Für ein paar Euro mehr, bekommen Sie den Braun WK 500. Er bietet eine höhere Leistung als der Wasserkocher von Philips und damit schnellere Kochzeiten sowie einen geringeren Energieverbrauch. Der Braun WK500 ist der von Chip.de best getestete Wasserkocher aus Kunststoff.

Testsieger Ökotest - Tefal KO2998

49,99
31,98
2 neu ab € 31,98
2 gebraucht ab € 26,88
Gratis Versand
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 24. April 2017 12:03

Eigenschaften

  • Übersichtlicher und energiesparender Wasserkocher dank "1 Tassen-Option"
  • 2 Wasserstandsanzeigen für Rechts- und Linkshänder
  • Verdeckte Heizschlange (Abdeckung aus Edelstahl)
  • Trockengeh- / Überhitzungsschutz
  • Wasserstandsanzeige für 1 Tasse

Der ehemalige Preis- / Leistungs Testsieger von Ökotest ist solider Markenwasserkocher mit Käufer Bestbewertungen auf Amazon.de. Das Besondere an disem Wasserkocher: er biete eine Wasserstandsanzeigen für 1 Tasse und erleichtert damit das Abmessen von geringen Wassermengen. Der Tefal ist der günstigste von uns empfohlene Wasserkocher.